Apotheken-Qualität
Kostenloser DE-Versand ab 49 € Bestellwert

Alles, was du zu Mehrkomponenten Protein wissen musst:

Protein, auch als Eiweiß bekannt, ist ein wichtiger Baustoff für einen gesunden Körper. Aus Eiweiß werden nicht nur Enzyme und Körperzellen produziert, sondern auch Hormone. Neben Fetten und Kohlenhydraten gehören Eiweiße zu den wichtigsten Hauptnährstoffen. Ergänzend zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, kannst du deinen Körper mit Proteinpulvern als Nahrungsergänzung, ganz leicht und ohne Aufwand mit ausreichend Eiweiß versorgen. Ganz egal, ob zum Aufbau der Muskulatur, zum Abnehmen, allgemein für die Fitness oder wenn du deiner Gesundheit etwas Gutes tun möchtest – mit Eiweißpulver kannst du viele Ziele erreichen. Klassische Eiweißpulver bedienen sich nur einer Proteinquelle wie zum Beispiel Whey (Molkenprotein), Casein (Milchprotein), Eiprotein, Sojaprotein, Reisprotein oder Erbsenprotein. Bei einem Mehrkomponenten Eiweißpulver werden jedoch mehrere hochwertige Proteinarten in einem Eiweißpulver kombiniert.

Welche Inhaltsstoffe hat ein Mehrkomponenten Protein?

Die Zusammensetzung der Proteinkombinationen ist vielfältig und je nach Produkt, variabel. Da jede Proteinart verschiedene Eigenschaften und Vorteile besitzt, können diese ergänzend zueinander kombiniert werden. Somit erreicht ein Mehrkomponenten Eiweißpulver eine besonders hohe biologische Wertigkeit. Am gängigsten ist eine Kombination aus den Proteinarten Whey, Casein und Eiprotein.

Welche Vorteile bietet ein Mehrkomponenten Protein?

Durch die Kombination von mehreren Proteinquellen, bietet ein Mehrkomponenten Eiweißpulver eine konstante Versorgung mit hochwertigen Proteinen und Nährstoffen. Auf diese Weise wird dein Körper kurz- und langfristig mit wichtigen Aminosäuren versorgt. Whey (Molkenprotein) zählt zum Beispiel zu den schnell verfügbaren Eiweißen, welches deinem Körper sehr schnell zur Verfügung steht und leicht verdaulich ist. Eiprotein hingegen wird langsamer und Casein, sehr langsam verwertet. Entscheidender Vorteil bei so einem Mehrkomponenten Eiweißpulver: eine kontinuierliche Versorgung mit Eiweiß über den gesamten Tag. Da du einzelne Proteine nicht separat zusammenstellen musst, erhältst du mit einem Mehrkomponenten Eiweißpulver eine schnelle und einfache Möglichkeit deine Proteinversorgung aus verschiedenen Eiweißquellen, mit nur einem Produkt sicherzustellen.

Für wen ist ein Mehrkomponenten Protein geeignet?

Mehrkomponenten Protein ist für nahezu jeden Sportler geeignet um seine individuellen Trainingsziele zu erreichen. Ob für den Ausdauersport, Muskelaufbau, Body Shaping oder als tägliche Ergänzung zur gesunden Ernährung – ein Mehrkomponenten Eiweißpulver ist universell einsetzbar.

Einnahme Empfehlung:

Da ein Mehrkomponenten Eiweißpulver sich verschiedener Eiweißquellen bedient, ist die Einnahme nicht an einen bestimmten Zeitpunkt gebunden. Verwende es je nach Bedarf, vor dem Training als Energiequelle, nach dem Training zur Eiweißversorgung der Muskeln oder auch als Zwischenmahlzeit.